Sprache und Sprechen. Unsere Kernkompetenz

 

Wolfgang Bachschwell

Sprache und Sprechen gehörten für Wolfgang Bachschwell schon immer zur Filmgestaltung dazu. Als Dokumentarfilmer verstand er sich als Erzähler, Texter, Sprecher. 1980 begann er seine erste Sprechausbildung bei Zeit-im-Bild Legende Herbert Kragora. 2010 erfolgte die Auffrischung der sprecherischen Fähigkeiten in der Schule des Sprechens in Wien. Genres: Doku-Texte, Werbung, Off-Air Moderation, Stationvoice, Radiomoderation.

Beispiele:
Wolfgang Beitrag
Wolfgang Nachrichten
Wolfgang Moderation
Wolfgang Werbung

DSC_0613 Wolfi am MIcro

Sylvia Bachschwell

"Die Sprecherei war so etwas wie eine heimliche Liebe" erzählt Sylvia Bachschwell. "Aber es waren nur einige Telefonschleifen, die ich zunächst im eigenen Tonstudio aufgenommen habe. Und natürlich habe ich meinen Kindern regelmäßig vorgelesen..." 2008-2010 lernt Sylvia schließlich das Handwerk fürs Mundwerk - in der Schule des Sprechens. Spezialität: Hörbucher und -ganz erfrischend- Werbung. Aber auch in der Audiodeskiption und als Synchronstimme durfte sie sich schon einbringen. Beispiele: Sylvia Werbung Sylvia Nachrichten Sylvia Moderation Sylvia Beitrag

DSC_0617 Sy am MIcro